· 

Top-3 Platzierungen für alle Nachwuchsteams bei den Sportunion Landesmeisterschaften 3x3

Am 13. und 14. April 2019 fanden in der Herzogenburger Anton Rupp Halle in Zusammenarbeit mit NÖ Basketballverband die Union Landesmeisterschaften im Basketball 3x3 statt. Insgesamt nahmen 40 Teams mit 160 Sportlerinnen und Sportler in den Altersklassen U14, U16 und U19 an dem Turnier teil. 

Im Gegensatz zum traditionellen Basketball wird 3 gegen 3 auf einem Korb gespielt. Das neue Format gewinnt immer mehr an Beliebtheit und wird sogar bei den Olympischen Spielen in Tokio 2020 vertreten sein. 

 

Der UBC St. Pölten war in Altersklassen erfolgreich vertreten. So kamen bei der U16 sogar zwei St. Pöltner Teams auf das Podest. (Gold und Silber). Die U19 und die U14 holten jeweils Bronze. Ein toller Erfolg für die Nachwuchsteams.