· 

Nachwuchsergebnisse vom 23./24.3.2019

An diesem Wochenende waren alle UBC Nachwuchsteams im Einsatz! 
Hier die Ergebnisse: 

Die u10 und u12 konnte am Wochenende insgesamt 3 Siege einfahren. 
Den Anfang machte die u10 am Samstag. Nach einer unkonzentrierten ersten Halbzeit feierte man schlussendlich einen doch sicheren Heimsieg.

UBC St.Pölten gg. Wr. Neustadt 35:24 (14:12)
Es spielten: Muschik 14, Nitzsche 13, Schnabl 4, Summer 2, Hohl, Reischer, Gutmann, Hovezak, Hinterhofer

Am Sonntag legte die u12 mit zwei Siegen nach.
Im ersten Spiel gegen Herzogenburg feierte man einen 44:19 Sieg.

Herzogenburg gg. UBC St.Pölten 19:44 (6:25) 
Es spielten: Hinterhofer Tobias 14, Hettegger 10, Bakic 7, Hinterhofer Maxi 5, Esebali, Muschik, Öztürk und Nitzsche je 2, Sulejmani

Im zweiten Spiel setzte man im 3.Viertel, welches mit +13 gewonnen wurde, den Grundstein für den Sieg. Durch lediglich 2 Punkte im 4.Viertel wurde das Spiel nochmals eng. Schlussendlich wurde das Spiel mit 35:36 gewonnen.

Baden gg. UBC St.Pölten 35:36 (15:17) 
Es spielten: Bakic 14, Hinterhofer Tobias 10, Hettegger 6, Nitzsche 5, Sulejmani 1, Esebali, Öztürk, Muschik, Hinterhofer Max

U14: 

Wir gingen zwar konzentriert in das Match, konnten jedoch die Trainingsleistungen nicht aufs Spielfeld bringen. Die Raumaufteilung zu eng gestaltet, wodurch wir es uns selber schwieriger machten. (23:39)

Nach der Pause versuchten wir uns besser ins Match zu bringen, die Einzelleistungen passten, jedoch das Zusammenspiel in der Offensive aber auch in der Verteidigung können wir noch verbessern. (34:38)

UBC St. Pölten gg. UBK Korneuburg 57:77 (23:39)
Es spielten: Schnabl M. 36, Frey 9, Bisenberger 8, Jilch 4, Harms, Schnabl C., Mörtl, Bakic

ÖMS mu16
UBC St. Pölten: FCN Wels 84:88 (45:47)
Es spielten: Angerbauer 35, Mbemba 30, Obradovic 10, Ugodi 7, Steidl 2

ÖMS mu19
UBC St. Pölten: BBC Linz130:52
Es spielten: Hintenaus 19, Dockner 19, Harms 18, Obradovic 15, Abut 13, Kaltenbrunner 13, Radenovic 11, Angerbauer 9, Mbemba 8, Hirsch 2, Grohsmann 2, Hussain 1