· 

U19 verliert ÖMS Spiel in Deutsch Wagram

Zum Auftakt der heurigen Öms Saison traf unsere u19 auf den Dauerrivalen aus Deutsch Wagram. Nach nervösem Beginn (14:2 Rückstand nach 5 Minuten) brachten uns die Bankspieler mit einigen sehenswerten Körben zurück ins Spiel, zu Viertelende waren wir wieder auf 20:22 dran. Im zweiten Abschnitt dann zeigten die jungen St. Pöltner ihren besten Basketball, neben guter Defense lief auch die Offense flüssig und somit ging es mit einer 36:46 Führung in die Halbzeitpause.
In der Folge schien dann der Korb wie vernagelt. Gerade einmal 10 Punkte gelangen in der gesamten zweiten Halbzeit. Durch starke Defensivarbeit und tollen Einsatz konnten wir unsere Führung trotzdem bis Mitte des vierten Viertel verteidigen. Dann jedoch trafen die Gastgeber einige Würfe, im Gegenzug verlegten die jungen UBC Spieler zahlreiche offene Abschlüsse direkt am Korb (insgesamt 10/27 Würfe in der Zone). Dies brachte somit die Entscheidung zugunsten Deutsch Wagrams. Am Ende stand eine 65:56 Niederlage auf dem Scoreboard.


UDW Alligators: UBC St. Pölten 65:56 (36:46)
Scorer UBC: Kaltenbrunner Nico 20, Radenovic Batric 11, Angerbauer Felix 7, Aschauer Paul 6, Hussain Jakub 4, Harms David 3, Blasch Jonas 3, Zawodsky Christoph 2.