Zu Gast in Villach!

WM7_2466 Kopie.jpg-UBC St. Pölten

Am kommenden Wochenende reist der UBC St. Pölten nach Villach. Nach dem Heimsieg vor knapp 2 Wochen will die Mannschaft von Andi Worenz auch den Sieg in Villach holen um den 2. Platz weiter abzusichern. St. Pölten muss wiederum auf Florian Pöcksteiner verzichten.

"Wir wissen, dass Villach eine sehr starke Mannschaft hat. Mit einem Sieg kommen wir unserem Ziel, den 2. Platz im Grunddurchgang zu halten, sehr viel näher." so Andi Worenz.