Armin Göttlicher nicht mehr Head Coach!

MK_X5828.jpg-UBC St. Pölten

Armin Göttlicher und der UBC St. Pölten gehen getrennte Wege! Nach einer sehr verletzungsanfällige Saison und dem Gewinn des Vizemeistertitels trennen sich Armin Göttlicher und der UBC St. Pölten aber im Guten!

"Wir trennen uns im Guten und wünschen Armin alles erdenklich gute für die Zukunft! Wir werden in kürze einen neuen Trainer präsentieren, der eine St. Pölten nahe Lösung ist und der die weiteren Pläne und Vorstellungen des Vereins weiter vorantreiben soll!" so Obmann Alfred Muschik in einer Aussendung.